Windows 10 bietet eine neue Möglichkeit, Schriften direkt aus der Anwendung Einstellungen zu installieren und zu verwalten. Sie können sogar Schriften aus dem Shop herunterladen. Das alte Font-Tool für schriften installieren windows 10 in der Systemsteuerung ist immer noch verfügbar, aber es ist nicht mehr Ihre einzige Option.

Optionen

  • Um diese Optionen zu finden, gehen Sie zu Einstellungen > Personalisierung > Schriften. Sie sehen eine Liste aller auf Ihrem PC installierten Schriften, komplett mit einem Suchfeld.
  • Diese Funktion wurde mit dem Update April 2018 von Windows 10 hinzugefügt. Wenn Sie die Option Schriftarten in Ihrer Einstellungsanwendung nicht sehen, haben Sie das Update noch nicht installiert.
  • Klicken Sie auf den Link „Weitere Schriften in Microsoft Store“, um zum neuen Abschnitt Schriften in der Microsoft Store App zu gelangen. Darin sind sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Schriften aufgeführt, die Sie installieren können, und im Laufe der Zeit sollten mehr Schriften im Shop erscheinen. Du kannst sie so installieren, wie du alles andere aus dem Shop installieren würdest – klicke auf eine Schriftart und klicke dann auf die Schaltfläche „Get“, um sie herunterzuladen.

So installieren und verwalten Sie Schriften in der Einstellungsanwendung von Windows 10

Weitere Sprachen

Windows installiert normalerweise nur Schriften für die von Ihnen verwendeten Sprachen. Wenn Sie beispielsweise eine englische Sprachversion von Windows installieren, installiert Windows die Schriften, die Sie für den lateinischen Zeichensatz benötigen, und nicht die Schriften, die für Sprachen mit anderen Zeichensätzen verwendet werden. Um Schriften für andere Sprachen zu installieren, klicken Sie auf die Option „Schriften für alle Sprachen herunterladen“ oben rechts auf dem Bildschirm Schriften.

Diese Schriften benötigen zusätzlichen Platz auf Ihrer Festplatte, daher sollten Sie diese Schriften nicht installieren, es sei denn, Sie benötigen sie aus irgendeinem Grund tatsächlich.

Um eine Schriftart von Ihrem System zu entfernen, klicken Sie sie in der Liste Schriftarten an und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Deinstallieren“. Dieser Bildschirm zeigt auch eine Vorschau der ausgewählten Schriftart in verschiedenen Größen und den Pfad zur Schriftdatei auf Ihrem System an.

Deinstallation von Schriften

Wir empfehlen nicht, Schriften zu deinstallieren, es sei denn, Sie haben sie installiert und wollen sie nicht mehr. Viele Schriften sind in Windows und den von Ihnen installierten Anwendungen enthalten und für die korrekte Anzeige Ihrer installierten Anwendungen erforderlich.

Sie können Ihre Standardschriftarten jederzeit wiederherstellen, wenn Sie zu einer Vanille-Windows-Schriftart zurückkehren, alle von Ihnen installierten Schriften deinstallieren und alle gelöschten Schriften wiederherstellen möchten.

Mit Windows können Sie auch Schriftdateien im Format TrueType (.ttf), OpenType (.otf), TrueType Collection (.ttc) oder PostScript Type 1 (.pfb +.pfm) installieren. Dies ist jedoch nicht möglich, wenn Sie sich im Bereich Schriftarten in der App Einstellungen befinden. Sie müssen sie über ein Datei-Explorer-Fenster installieren.

Um eine Schriftartendatei zu installieren, klicken Sie entweder mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie den Befehl „Install“ oder doppelklicken Sie auf die Schriftart, um sie in der Vorschau anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Install“. Die Schriftart erscheint im Fenster Schriftarten und in anderen Anwendungen auf Ihrem System, nachdem sie installiert wurde.

Kommentare geschlossen